Mein September 2014

/
0 Comments

Ihr Lieben,

heute möchte ich euch einen kleinen Überblick über meinen vergangenen Monat bieten!
Erst einmal zeige ich euch meine "Neuheiten" des letzten Monats und erzähle euch dann noch etwas von meinen "Highlights".
Die wichtigste Neuheit ist natürlich mein MacBook, was mich wirklich jeden Tag so "glücklich" macht, wie ein Laptop einen eben glücklich machen kann - es erleichtert mir einfach ungemein meinen Tag und schenkt mir so eine Menge Zeit für angenehme Dinge und das ist ja nun wirklich etwas, worüber man glücklich sein kann! (Wenn ihr mehr darüber wissen wollt, hier der Post zu dem Thema).


Dann hab ich mir in Düsseldorf einige Sachen gegönnt (darüber gibt es auch hier einen Post zu unserem Trip dorthin): diese wunderschöne Hose von Topshop. Erst war ich unsicher, ob die Löcher nicht merkwürdig aussehen, aber mittlerweile liebe ich die Jeans wirklich und ziehe sie viel zu oft an.



Dann habe ich noch diese beiden Armbänder von Accessorize mitgenommen (das dünnere hat Elisa auch - ist ne Art Freundschaftsarmband, wirklich süß finde ich, oder nicht?). Ich ziehe sie gerne zusammen mit meiner Uhr an.



Außerdem habe ich noch diese klassische Städtetasse von Starbucks mitgebracht - die sammel ich aus allen Städten, die ich so besuche.



Dann habe ich natürlich auch auf Fuerteventura in einem wirklich schönen Einkaufszentrum ("Las Rotondas" in Puerto del Rosario) geshoppt. Dort habe ich diesen supersüßen Pulli von Springfield mitgebracht - die hatten da wirklich wunderwunderschöne Pullis (und das auf einer Insel, auf der niemals Pulliwetter ist).

Außerdem habe ich noch diese Leggings, die Jacke und das Top von Zara mitgebracht (manche Preise sind in Spanien doch wirklich viel günstiger, andere gleichen denen in Deutschland). Tragebilder folgen noch bei baldigen Herbstoutfit-Posts! 



Das war schon alles im Monat September - was heißt alles, ein MacBook ist ja schon eine riiiesige Anschaffung!

Meine Highlights diesen Monat waren einerseits natürlich der Trip nach Düsseldorf, der wirklich wunderbar war! So eine Skybar kann ich euch nur wärmstens empfehlen.
Dann war ich Mitte des Monats mit einer guten Freundin im Zoo, weil wir dort vor Jahren mal sehr gerne waren und es war wirklich super schön und hat mich nochmal daran erinnert, dass man mal viel öfter in den Zoo gehen sollte. Auf der einen Seite kann man sich wunderbar in einer ruhigen Atmosphäre unteralten und beisammen sein und es macht ja doch irgendwie Spaß, die Tiere zu beobachten!
Nur eine Idee, wenn man mal wieder nicht weiß, was man machen soll!

Dann das größte Highlight war natürlich der Urlaub auf Fuerteventura! Ich liebe diese Insel - nirgendwo kann ich so entspannen wie dort, als würde sie eine ungeheime Ruhe ausstrahlen und der Wind all meine Sorgen und Stress davonwehen. Die Temperaturen sind im ganzen Jahr sehr angenehm und sommerlich. Das waren wirklich tolle Tage!



Das war mein vergangener Monat, wie war euer?

Wie findet ihr das Konzept, die Highlights und Neuheiten am Ende des Monats in einem Post zusammenzufassen?

Ich wünsche euch einen wunderschönen Oktober (meine Uni fängt jetzt an, ich bin ja sooo aufgeregt, das glaubt ihr gar nicht)

Eure C





You may also like

Keine Kommentare:

Follower