La Linie

/
2 Comments


Ein Stück Luxus durfte letzte Woche bei mir einziehen und zwar dieser Eyeliner von Dior! Ganz genau handelt es sich dabei um den "Diorshow Liner Waterproof Long-Lasting Backstage Liner" in der Farbe 098 mit integriertem Spitzer. Ein wunderschönes Teil! Beim Testen ist mir die präzise Linie direkt aufgefallen, die sich mit diesem Liner wunderbar auftragen lässt. Die Farbe ist intensiv tiefschwarz, passt natürlich zu allem und ist wasserfest.
Hier habe ich mal alle meine Eyeliner nebeneinander aufgetragen, um vermeintliche Unterschiede darzustellen. Der Diorliner ganz links, in der Mitte der "Linerefine Expression Kajal Soft Kohl Liner - Crayon Finish Waterproof" in "38 Brown" von Maybelline New York und rechts der "Liquid Eyeliner High Definition Long Lasting" in "Black - 61", ebenfalls von Maybelline. 




Darunter ein Foto, auf dem ich einmal kräftig mit dem Finger drüber gewischt habe. Das Ergebnis ist sehr eindeutig: Der Diorliner verschmiert nicht das geringste Bisschen, während die anderen beiden deutlich verwischen. Klar, der Flüssigliner ist nicht wasserfest, aber man erkennt die Unterschiede zwischen Dior und dem braunen Kajak (den ich auch als Eyeliner benutze). Und das, obwohl der braune Liner ebenfalls wasserfest ist! Der Diorliner ist präziser und intensiver von der Farbe her, ich musste den braunen Liner mehrmals auftragen, um die dargestellte Deckkraft zu erhalten. 

Fazit: Ein Diorliner ist ein toller Luxus. Der Preis von ca. 23 Euro ist happig, dafür erhält man eine  Haltbarkeit, die sich eindeutig gegen die Liner von Maybelline durchsetzen. Im 24h-Test würde er sicher kein bisschen von seinem Posten weichen. Trotzdem könnte er einen Flüssigeyeliner nicht ersetzen, wenn man Cateyes im Sixties-Style schminken möchte, dafür ist er nicht präzise genug. Die Deckkraft ist deutlich besser, als sie das Bild vermittelt. Ich persönlich muss aber sagen, dass der braune Liner für mich deshalb nicht aus dem Rennen ist, denn für meinen täglichen Look verwische ich den etwas dezenteren und natürlicher aussehenden braunen Eyeliner oft mit Absicht, denn ich mag es tagsüber nicht zu perfekt, aber auch nicht undone, daher ist diese Variante für mich der perfekte Mittelweg. 

So, jetzt seid Ihr dran: Welcher Eyeliner überzeugt Euch? Lasst es uns gerne wissen, wir freuen uns :)

Eure E




You may also like

Kommentare:

  1. Einen wunderschönen Blog habt ihr! :)

    Liebst, Lotta
    http://www.styledazzled.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wow Lotta, das ist lieb von dir, danke! <3

      Dir einen wunderschönen Start in die neue Woche :)

      Löschen

Follower